Klinik für Neurologie

Schlaganfall

EUROHYP (Phase III)

In dieser Studie soll untersucht werden, ob Schlaganfallpatienten in der Akutphase von einer Hypothermiebehandlung profitieren. Dafür werden die Patienten in 2 Gruppen randomisiert: Gruppe 1 – Hypothermie + best medical treatment und Gruppe 2 – best medical treatment.

RESPECT-ESUS (Phase III)

In dieser Studie wird untersucht, ob bei Patienten mit einem Schlaganfall unbekannter Ursache Dabigatran eine bessere Wirksamkeit hat als ASS, welches aktuell die leitliniengerechte Sekundärprophylaxe darstellt zur Vermeidung weiterer Schlaganfälle. Hierfür werden die Patienten in 2 Gruppen randomisiert (Gruppe 1 – Dabigatran, Gruppe 2 – ASS) und für 3 Jahre regelmäßig untersucht bezüglich Auftreten erneuter thrombembolischer Ereignisse, Wirksamkeit und Nebenwirkungen der Medikamente sowie Lebensqualität.

MonDAFIS (Monitoring)

In der MonDAFIS-Studie werden Patienten mit einem akuten Schlaganfall oder einer transitorischen ischämischen Attacke (TIA) daraufhin untersucht, ob ein verlängertes EKG-Monitoring Herzrhythmusstörungen wie Vorhofflimmern, welches ursächlich für einen Schlaganfall/eine TIA sein kann, zuverlässiger detektiert als das aktuell angewendete Monitoring über 72 bzw. 24 Stunden. In der Studie wird eine Gruppe von Patienten mit dem herkömmlichen Monitoring untersucht und eine zweite Gruppe mit einem Monitoring über ca. 7 Tage. Danach erfolgt eine Weiterbeobachtung über 2 Jahre.

 






RSS-Feed

Veranstaltungen

Patientenakademie Parkinson 2018

05.09.2018 - 16:30 Uhr

Neuromuskuläre Erkrankungen

12.09.2018 - 17:00 Uhr

Epilepsie

24.10.2018 - 17:00 Uhr

Wichtige Telefonnummern

Ambulanz - Terminvereinbarungen
bevorzugt per Fax oder E-Mail
ansonsten zwischen 08 - 14 Uhr

Tel. 03641 - 9 323 450

Schwindelzentrum - Terminvereinbarungen
(08:30- 14 Uhr)
03641 - 9 325 785

Auskunft für Patienten
(08-14 Uhr)

Tel. 03641 - 9 323 450

Auskunft für Patienten (ab 16 Uhr)
Tel: 03641 - 9 300

Auskunft für Ärzte - Stationäre Aufnahme
Tel. 03641 - 9 323 456

Diensthabender Neurologe (24h)
Tel. 03641 - 9 323 415

Schlaganfall-Infotelefon
Tel. 03641 - 9 323 457


Direktor

Prof. Dr. med. Otto W. Witte

Sekretariat: Frau Rita Kaie

Tel.
Fax.
03641 - 9 323 401
03641 - 9 323 402

Anschrift der Klinik

Klinik für Neurologie
Universitätsklinikum Jena
Am Klinikum 1
07747 Jena

Die Besucherparkplätze erreichen Sie über die Straße Am Klinikum.