Klinik für Neurologie

historische EEG-Ableitung

historische EEG-Ableitung

Hans Berger (1873-1941)

Hans Berger wurde am 21. Mai 1873 in Neuss nahe Coburg geboren. Nach seinem Medizinstudium wurde er unter Leitung des berühmten Psychiaters Otto Binswanger an der hiesigen Klinik für Psychiatrie Arzt. Hans Berger lebte 41 Jahre bis zu seinem beruflichem Ausscheiden in Jena. Er zeichnete das erste Elektroenzephalogram auf (EEG).

Historische Dokumente:

historische EEG-Ableitung Notiz

Tools

Geschichte der Friedrich-Schiller-Universität Jena






Wichtige Telefonnummern

Ambulanz - Terminvereinbarungen
(13-15 Uhr)

Tel. 03641 - 9 323 450

Schwindelzentrum - Terminvereinbarungen
(08:30- 14 Uhr)
03641 - 9 325 785

Auskunft für Patienten
(08-16 Uhr)

Tel. 03641 - 9 323 450

Auskunft für Patienten (ab 16 Uhr)
Tel: 03641 - 9 300

Auskunft für Ärzte - Stationäre Aufnahme
Tel. 03641 - 9 323 456

Diensthabender Neurologe (24h)
Tel. 03641 - 9 323 415

Schlaganfall-Infotelefon
Tel. 03641 - 9 323 457


Direktor

Prof. Dr. med. Otto W. Witte

Sekretariat: Frau Rita Kaie

Tel.
Fax.
03641 - 9 323 401
03641 - 9 323 402

Anschrift der Klinik

Klinik für Neurologie
Universitätsklinikum Jena
Erlanger Allee 101
07747 Jena

Die Besucherparkplätze erreichen Sie über die Drackendorfer Straße.